n/a

Full Tilt Poker ist wieder online

Am 29. Juni 2011 wurde dem Full Tilt Poker, einem Online-Pokerraum, die Lizenz entzogen. Nun ist diese beliebte Pokerrunde wieder eröffnet. Bekannt wurde dieses Pokerspiel durch das Team Full Tilt, welches aus vielen bekannten Pokerspielern bestand. Einer der Gründe für die Schließung des Pokerraumes war, dass das Betreiberunternehmen sich finanziell nicht nach den Bestimmungen und Vorschriften des AGCC gerichtet hat. Zudem wurde dem Betreiberunternehmen von Full Tilt Poker, wie auch UltimateBet, Poker Stars und Absolute Poker, wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung vom FBI vorübergehend geschlossen.

Full Tilt Poker wieder online

Der 06. November 2012 sollte alles ändern, Full Tilt Poker geht wieder online. Diesmal allerdings unter dem Namen des damals schärfsten Konkurrenten: PokerStars. Nach dem ersten Start im Juni 2004 verpflichtete Full Tilt Poker viele Profi-Pokerspieler, ganz exklusiv. Neben dem berühmten Texas Hold’em, wurden des Weiteren noch Seven Card Stud, Razz, H.O.R.S.E, Stud Hi-Lo,Omaha Hi-Lo und Omaha High in diesem Pokerraum angeboten. Dort konnte jeder mit richtigen Pokerprofis spielen und zudem von diesen Spielern mit Vorschlägen und Tipps versorgt werden.

Werbung von Full Tilt Poker

Große Werbekampagnen werden besonders in den USA gestartet, um immer neue Mitspieler anzuwerben. Auch Fernsehsendungen werden von der Betreiberfirma gesponsort. Das Firmenkonzept besteht aus dem Slogan: „Lerne, chatte und spiele mit den Profis“, und hat sich im Laufe der Jahre in die Köpfe der Online-Pokerspieler festgesetzt. Nachdem im Jahre 2006 das amerikanische Gesetz für Online-Glücksspiele geändert wurde, verlegten sich die Betreiber von Full Tilt Poker auf die Aussage, dass das Spiel nicht der Bereicherung dienen soll, also nicht als Glücksspiel betrachtet wird, sondern lediglich Erfahrung und Können in spielerischer Form vermittelt werden sollten.

Das neue Full Tilt Poker

Wie schon damals gibt es auch jetzt erhebliche Boni, wie z. B. den Ersteinzahlungsbonus zu 100% bei den ersten drei Spielen, wöchentliche Edge-Prämien-Bargeldzahlungen, usw. Die genaue Promotion findet man jederzeit im Internet. Ferner bekommen alle bisherigen Spieler ihre Gelder zurück. Full Tilt Poker wirbt mit erhöhten Sicherheitsstandards und garantiert die Spielintegrität. Modernste Verschlüsselungstechnologie schützt die Informationen und garantiert einen reibungslosen Ablauf der Spiele. Drei berühmte Namen wie, Tom Dwan, Gus Hansen und Victor Blom bieten sich als Profispieler an. Somit wird Full Tilt Poker wohl wieder die am Schnellsten wachsende Pokergemeinde im Internet werden.

Fazit

Für alle, die schon immer mal im Internet Poker spielen wollten, ist dies eine optimale Pokerrunde, da die Profis jederzeit Tipps und Hilfestellung geben. Außerdem gibt es am Anfang erhebliche Boni für Ersteinzahler, die genutzt werden sollten.